Colditz
  • Stadtfeuerwehr
    • Colditzer Feuerwehren
    • Kommunikation
    • Service
    • Sonstiges

    Newsletter
    Newsletter abonnieren
    Name:
    E-Mail Adresse:

    News aus der Stadt Colditz

    Aktuelle News aus der Stadt Colditz

    • Arbeit durch Friederike
      Es sind schockierende Bilder, die uns der Colditzer Wald derzeit bietet. Es ist nun ein Vierteljahr her, als das Sturmtief “Friederike” über unser Sachsen hinweg raste und innerhalb von 2 Stunden einen riesigen Schaden hinterließ. So manches Dach konnte inzwischen repariert werden, doch die Behebung der Schäden an unseren Wäldern wird noch lange andauern. Auf der faulen Haut haben die Leute vom Sachsenforst bisher nicht gelegen, ihre Hauptaufgabe bestand darin, die Waldwege für sie selbst wieder befahrbar zu machen. Die Vergabe der Hauptarbeit, die Bergung der Stämme, konnte erst nach einer Ausschreibung beginnen. Zwei hiesige Firmen, Forst-Hoppe aus Schönbach und […]

    • 7 auf einen Streich
      Wenn Sie Lust verspüren, unsere herrlichen Burgen, Schlösser und das Kloster Altzella zu erkunden, dann machen Sie sich auf den Weg. Sachsens Schlösserverwaltung führt das im vergangenen Jahr in´s Leben gerufene Programm, das guten Zuspruch fand, auch in diesem Jahr fort. Nutzen Sie bei Ihrem Besuch die preislichen Vorteile der Aktion “7 auf einen Streich”. Daran beteiligt sind unser Colditzer Schloss, die Schlösser Rochlitz und Nossen, die Burgen Kriebstein, Mildenstein Leisnig, Gnandstein und das Kloster Altzella bei Nossen. Nähere Infos finden Sie auf unserer Tourismus-Seite www.zweimuldenland.de unter Schlösser / Burgen.

    • ?Der süße Brei? ? Grimms Märchen
      Die alte Ritterburg Kriebstein avanciert in den nächsten Tagen zum Märchenschloss. Gemeinsam drehen ZDF und MDR den Märchenfilm “Der süße Brei”, wozu einige Stücke davon auch in der herrlichen Kulisse der Burg Kriebstein gefertigt werden. Für weitere Stücke wurde als Drehort die mittelalterliche Bergstadt Bleiberg bei Frankenberg auserwählt. Eine große Hungersnot bedroht das Land. Schuld daran ist auch der gefürchtete Graf Ruben. Bevor die Menschen sterben, verwandeln sie sich auf wundersame Weise in Vögel – so auch die kleine Ida. Ihre große Schwester Jola läuft daraufhin verzweifelt in die Tiefe des unergrüdlichen Waldes, um für die Familie etwas Essbares zu […]

    • Danke für das Vertrauen
      Liebe Bürgerinnen und Bürger, der Gemeindewahlausschuss hat die Wahl vom 08. April bestätigt. Jetzt steht es fest: 50,1 % der Wählerinnen und Wähler haben sich dafür ausgesprochen, dass ich ab dem 01. Juni das Amt des Bürgermeisters unserer schönen Gemeinde ausüben darf. Dass wir bereits im 1. Wahlgang die absolute Mehrheit erreicht haben, erfüllt mich persönlich mit großer Freude. Ich danke meiner Familie und allen Unterstützern für die großartige Hilfe, den wertvollen Rat, den starken Rückhalt und die gemeinsame Energie, um unser Colditz mit neuem Schwung zu gestalten. Ich danke Ihnen, liebe Wählerinnen und Wähler, für Ihr Vertrauen. Das Ergebnis […]

    • Robert Zillmann ? neuer Bürgermeister
      Der 1. Wahlgang zur heutigen Bürgermeisterwahl endete mit einem überraschenden Ergebnis. Trotz dass 5 Kandidaten sich einen kräftigen Wahlkampf lieferten, rechnete man nicht mit dem Ergebnis. Robert Zillmann schaffte es bereits im 1. Wahlgang, 50,1 % der abgegebenen Stimmen für sich zu gewinnen. Damit ist schon entschieden, wer künftig die Geschicke der Stadt in seine Hand nehmen wird. Herzlichen Glückwunsch !

    • 25 Jahre Colditzer Turnverein e.V. ? Flizzy feiert mit Kindern
      Der Colditzer Turnverein e.V. begeht in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen und möchte dies mit Klein und Groß feiern. Los geht es am 28.04.2018 um 14.30 Uhr mit der Abnahme des Kindersportabzeichens Flizzy in der Turnhalle am Sophienplatz. Anmeldung und Einlass ab 14.00 Uhr. Flizzy ist das einheitliche Kindersportabzeichen, welches vom Landessportbund Sachsen entwickelt wurde. Orientiert an wissenschaftlichen Erkenntnissen wurden altersgemäße Übungen zur Förderung motorischer Fähigkeiten und Fertigkeiten ausgewählt. Neben Sprungkraft, Beweglichkeit und Schnelligkeit sind hauptsächlich die koordinativen Fähigkeiten und deren Schulung im Kindesalter wichtig. An sieben Stationen (Standweitsprung, Zielwerfen, Rumpfbeugen, Pendellauf, Balancieren, Springen/Hampelmann und Rollen/Purzelbaum) können sich die 3 […]

    • Jegliches hat seine Zeit
      Am Grün-Donnerstag wurde auf Burg Mildenstein eine neue Dauerausstellung eröffnet. Im beheizten Rittersaal begrüßte Susanne Tiesler die Besucher mit ein paar netten Worten. Dann übergab sie diese an den Künstler Jan Deicke. Der Titel der Ausstellung, Jegliches hat seine Zeit, ist nicht frei erfunden. Dieser Satz stammt aus der Bibel und die berühmten Pudhys banden ihn in ihren Song “Wenn ein Mensch lebt” mit ein. Mit seiner Gitarre trug Jan Deicke einige Lieder vor, die voll dem Thema “Leben” gewidmet waren. Doch seine dargebotene Geschichten, die er auf humorvolle Weise erzählte, zeigten das Leben einmal aus anderer Sicht. So lernte […]

    • Osterhasen-Alarm in Zschetzsch
      Für den Ostersamstag hat sich der Osterhase am Zschetzscher Teich angemeldet. Er möchte den Kindern ab 15.00 Uhr mal zuschauen, ob sie die Eier und Naschereien finden. Also: vergessen Sie nicht, in Zschetzsch am Teich mit Ihren Kleinen vorbeizukommen. Das Ostereiersuchen ist inzwischen auch hier zu einer schönen Tradition geworden.

    letzte Aktualisierung: 02.03.2014 12:00 Uhr


     
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30





    Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2018